Wichtige Information

Krankenversicherungspolizze

Die Botschaft von Saudi-Arabien schreibt für alle Visumanträge vor, dass sie mit einer Krankenversicherungspolizze eines anerkannten Versicherungsunternehmens eingereicht werden.
Wir schließen diese Krankenversicherung während der Online-Visumregistrierung beim Außenministerium für Sie ab. Die Botschaft von Saudi-Arabien berechnet eine Versicherungspolizzengebühr zwischen €35 und €70 (abhängig von der Anzahl der Einreisen), die zuzüglich zu den Visumgebühren anfällt.

Der Antragsteller erhält eine SMS mit den Versicherungsdetails. Antragsteller sollten daher darauf achten, dass sie eine korrekte Handynummer im Visumantragsformular angeben.

BEISPIEL für die Anforderungen an Businessreisen für ein Saudi-Arabien Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Reisepass

    Der Reisepass des Reisenden im Original: 

    • Muss sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein
    • Muss zwei freie, gegenüberliegende Seiten enthalten

  2. Passfoto

    Sie müssen ein farbiges Passfoto einreichen, das die folgenden Anforderungen erfüllt:

    • Muss innerhalb der letzten drei Monate aufgenommen und auf hochwertigem Fotopapier ausgedruckt sein
    • Muss einen weißen Hintergrund haben
    • Muss im Format 35 mm x 45 mm sein
    • Muss den ganzen Kopf in Frontalansicht zeigen, mit dem Gesicht in der Mitte zentriert und mit neutralem Gesichtsausdruck (ohne Lächeln)
    • Muss den Reisenden ohne Kopfbedeckung zeigen (außer aus religiösen Gründen)
    • Darf nicht an den Antrag geheftet werden und darf keine Spuren von Klebeband oder Heftklammern haben

  3. Kopie der Passangabenseite

    Eine Farbkopie der Reisepassseite mit den persönlichen Daten ist einzureichen.

  4. Entsendungsschreiben

    Ein Entsendungsschreiben im Original vom österreichischen Arbeitgeber in englischer Sprache muss eingereicht werden. Alle Schreiben müssen auf Briefpapier gedruckt sein, das eine österreichische Postadresse enthält. Benutzen Sie das bereitgestellte Beispiel-Entsendungsschreiben, um Ihr Schreiben zu vervollständigen. Alle Entsendungsschreiben müssen an die Botschaft gerichtet sein. Hier finden Sie die Adresse der Botschaft
    Abgesehen vom Text im Beispiel, muss Ihr Entsendungsschreiben:

    • Muss den Namen, Adresse und das Tätigkeitsprofil der zu besuchenden Organisation(en) angeben
    • von der zuständigen Handelskammer in Österreich, Slowenien oder der Slowakei beglaubigt werden.

  5. Einladungsschreiben

    Ein offizielles Einladungsschreiben mit Referenznummer ausgestellt vom Außenministerium.

    VISUM.AT kann Ihnen eine Business-Einladung für Saudi-Arabien besorgen. Füllen Sie einfach das Auftragsformular Saudi Arabien Einladung aus, das sich im VISUM.AT Antragspaket befindet.

  6. Handelsregisterauszug

    Eine Kopie des Handelsregisterauszugs des österreichischen, slowakischen oder slowenischen Unternehmens muss vorgelegt werden.

  7. Visumantrag

    Ein Antragsformular in doppelter Ausfertigung (Original und eine Kopie). Das Formular:

  8. Erklärungsformular

    Ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Erklärungsformular im Original.

  9. VISUM.AT Auftragserteilung

    Bei auf der VISUM.AT Webseite erteilten Aufträgen muss eine Kopie der Ihnen zugesandten Online-Auftragsbestätigung beigelegt werden.

    Bei allen anderen Aufträgen (bzw. falls angegeben) muss ein ausgefülltes VISUM.AT-Auftragsformular geschickt werden, das sich im VISUM.AT-Antragspaket befindet.

    Bitte beachten Sie, dass alle Kartenzahlungen erst nach Abschluss des Visumantragsprozesses vorgenommen werden.

  10. Doppelte Staatsbürgerschaft

    Antragsteller mit doppelter Staatsangehörigkeit müssen zusätzlich eine Kopie ihres zweiten Reisepasses einreichen

Wichtige Information

Krankenversicherungspolizze

Die Botschaft von Saudi-Arabien schreibt für alle Visumanträge vor, dass sie mit einer Krankenversicherungspolizze eines anerkannten Versicherungsunternehmens eingereicht werden.
Wir schließen diese Krankenversicherung während der Online-Visumregistrierung beim Außenministerium für Sie ab. Die Botschaft von Saudi-Arabien berechnet eine Versicherungspolizzengebühr zwischen €35 und €70 (abhängig von der Anzahl der Einreisen), die zuzüglich zu den Visumgebühren anfällt.

Der Antragsteller erhält eine SMS mit den Versicherungsdetails. Antragsteller sollten daher darauf achten, dass sie eine korrekte Handynummer im Visumantragsformular angeben.

BEISPIEL für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Saudi-Arabien Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Visum Erläuterung

    Touristische Visa werden nur für Gruppenreisen von mindestens acht Personen ausgestellt

  2. Reisepass

    Der Reisepass des Reisenden im Original: 

    • Muss sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein
    • Muss zwei freie, gegenüberliegende Seiten enthalten

  3. Passfoto

    Sie müssen ein farbiges Passfoto einreichen, das die folgenden Anforderungen erfüllt:

    • Muss innerhalb der letzten drei Monate aufgenommen und auf hochwertigem Fotopapier ausgedruckt sein
    • Muss einen weißen Hintergrund haben
    • Muss im Format 35 mm x 45 mm sein
    • Muss den ganzen Kopf in Frontalansicht zeigen, mit dem Gesicht in der Mitte zentriert und mit neutralem Gesichtsausdruck (ohne Lächeln)
    • Muss den Reisenden ohne Kopfbedeckung zeigen (außer aus religiösen Gründen)
    • Darf nicht an den Antrag geheftet werden und darf keine Spuren von Klebeband oder Heftklammern haben

  4. Kopie der Passangabenseite

    Eine Farbkopie der Reisepassseite mit den persönlichen Daten ist einzureichen.

  5. Einladungsschreiben

    Ein vom Aussenministerium genehmigtes Einladungsschreiben

  6. Genehmigungsschreiben

    Ein Genehmigungsschreiben der zuständigen saudischen Behörde. Das Schreiben:

    • Muss in Listenform vorliegen
    • Muss den Namen des Antragstellers aufweisen
    • Muss die Namen aller mitreisenden Personen aufweisen
    • Darf nicht älter als drei Monate sein

  7. Visumantrag

    Ein Antragsformular in doppelter Ausfertigung (Original und eine Kopie). Das Formular:

  8. Erklärungsformular

    Ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Erklärungsformular im Original.

  9. VISUM.AT Auftragserteilung

    Bei auf der VISUM.AT Webseite erteilten Aufträgen muss eine Kopie der Ihnen zugesandten Online-Auftragsbestätigung beigelegt werden.

    Bei allen anderen Aufträgen (bzw. falls angegeben) muss ein ausgefülltes VISUM.AT-Auftragsformular geschickt werden, das sich im VISUM.AT-Antragspaket befindet.

    Bitte beachten Sie, dass alle Kartenzahlungen erst nach Abschluss des Visumantragsprozesses vorgenommen werden.

  10. Besuch von Familie oder Freunden

    Ein Verwandtschaftsnachweis in Form der Heiratsurkunde muss eingereicht werden.

  11. Doppelte Staatsbürgerschaft

    Antragsteller mit doppelter Staatsangehörigkeit müssen zusätzlich eine Kopie ihres zweiten Reisepasses einreichen

Visum für Saudi-Arabien

Sie wissen nicht, wie ein Visum für Saudi-Arabien aussieht? Hier können Sie sich ein Mustervisum für Saudi-Arabien mit den darin enthaltenen Daten ansehen.

Erfahren Sie mehr

Wählen Sie VISUM.AT

Schnell. VISUM.AT ist der schnellste Weg zum Visum.

Einfach. Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Sicher. VISUM.AT erfüllt bei der Datensicherheit die höchsten branchenüblichen Standards.