Legalisationen

VISUM.AT bietet einen schnellen, einfachen und sicheren Service für Legalisationen, Übersetzungen, Apostillen und notarielle Beglaubigungen. Starten Sie Ihren Auftrag hier oder kontaktieren Sie uns unter legalisierung@visum.at für eine persönliche Beratung. Wir nehmen uns Zeit um mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre Dokumente und die damit verbundenen Prozesse durchzugehen, damit Sie Ihre beglaubigten Dokumente zeitnah zurückerhalten. Bitte beachten Sie, dass der endgültige Preis für Ihre Legalisation von der Art der Dokumente, den Prozessen und Vorgaben der Botschaft und dem Zeitrahmen bestimmt wird, in dem Sie Ihre Dokumente zurückerhalten möchten. Legalisationsgebühren fallen pro Dokument und Behördengang an.

Eine Legalisation ist ein Anerkennungsprozess von Dokumenten überwacht von internationalen Regierungen. Wenn Sie ein Dokument im Ausland verwenden möchten, muss es von lokal ansässigen Ämtern legalisiert werden bevor es offiziell anerkannt wird. Jedes Land hat seine eigenen Vorschriften und Bestimmungen für Legalisationen je nach Art des Dokumentes und des dafür vorgesehenen Verwendungszwecks.

Verbreitete Dokumente die eine Legalisation benötigen wären:

  • Ursprungszertifikat
  • Rechnung
  • Geschäftsverträge
  • Ausfuhrdokumente
  • Adoptionsunterlagen
  • Heirats- und Geburtsurkunden
  • Diplom
  • Medizinische Unterlagen

Eine Legalisation ist ein Prozess mit mehreren Schritten. Oftmals muss ein Dokument von einem lokalen Amt legalisiert werden, gefolgt von einer übergeordneten Stelle und der Botschaft des Ziellandes in welchem das Dokument Verwendung finden soll, damit es offiziell anerkannt wird.

Wir helfen Ihnen. Kontaktieren Sie unsere Legalisation Experten unter legalisierung@visum.at um eine persönliche Beratung zu erhalten. Wir nehmen uns Zeit um mit Ihnen Schritt für Schritt Ihre Dokumente und die damit verbundenen Prozesse durchzugehen, damit Sie Ihre beglaubigten Dokumente zeitnah zurückerhalten.

Sind Sie bereit? Starten Sie den Auftrag online, Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsemail sowie ein Antragspaket, welches alle benötigten Informationen enthält. Gerne können Sie uns auch ein manuelles Auftragsformular aus dem Antragspaket zusenden und wir starten den Legalisations Service für Sie. Bitte beachten Sie, dass der endgültige Preis für Ihre Legalisation von der Art der Dokumente, den Prozessen und Vorgaben der Botschaft und dem Zeitrahmen bestimmt wird, in dem Sie Ihre Dokumente zurückerhalten möchten.

Legalisations Services:

Apostille: Eine Apostille ist ein Stempel, der die Authenzität Ihres offiziellen Dokumentes beweist. Apostillen werden von der österreichischen Regierung ausgestellt, bescheinigen die Echtheit des Dokumentes und werden von folgenden Ländern angefordert.

Legalisation: Wenn das Land, in welchem Sie Ihr Dokument verwenden möchten, nicht das Apostillen Abkommen unterzeichnet hat, benötigt es eine Legalisation. Welchen Prozess Sie auch immer benötigen VISUM.AT kann Ihnen bei allen Schritten behilflich sein.

Übersetzungen: In manchen Fällen verlangen Regierungen die Übersetzung eines Dokumentes. Gerne organisieren wir eine Übersetzung Ihrer Dokumente in sämtliche Fremdsprachen sowie aus einer Fremdsprache ins Englische.

Notarielle Beglaubigung: Eine notarielle Beglaubigung verifiziert die Echtheit von Fakten (wie z.B. einer Unterschrift) in einem Dokument, eine Beglaubigung die oftmals benötigt wird. Wir bieten notarielle Beglaubigungen für bestimmte Dokumente an um sicherzustellen, dass Ihre Dokumente rechtsgültig und zulässig sind.


Kommentare hinzufügen