Beauftragen Sie ein Visum für Korea, Republik (Süd)

Wichtige Information

Südkorea macht ETA bis 2024 optional
Die südkoreanische Regierung hat angekündigt, dass die elektronische Reisegenehmigung (ETA) ab dem 1. April 2023 bis zum 31. Dezember 2024 ein optionales Reisedokument sein wird. Das bedeutet, dass Reisende in diesem Zeitraum kein ETA benötigen, um nach Südkorea einzureisen.

VISUM.AT empfiehlt Reisenden jedoch, sich vor der Einreise nach Südkorea ein ETA zu besorgen. Auch wenn die ETA optional ist, kann sie das Einreiseverfahren vereinfachen und mögliche Verzögerungen oder Probleme an der Grenze verhindern.

BEISPIEL für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Korea, Republik (Süd) Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Anspruchsberechtigung und Dokumentation

    Ab dem 1. September 2021 wird die südkoreanische Regierung ein System zur Ausstellung einer elektronischen Reisegenehmigung (ETA) verwenden. Die ETA ist eine elektronische Genehmigung der Regierung für die Einreise nach Südkorea. Ein ETA ist eine elektronischeReisegenehmigung ohne Stempel oder Aufkleber im Pass.

    Um die Voraussetzungen zu erfüllen, muss der Reisende:

    • Müssen Sie einen bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass mit einer leeren Visaseite besitzen
    • Müssen Sie einen Nachweis über ausreichende Geldmittel mitführen
    • Müssen Sie einen Nachweis über Weiter-/Rückflüge besitzen
    • Müssen Sie einen Nachweis über eine Hotelreservierung mitführen
    • Halten Sie alle für das nächste Reiseziel erforderlichen Dokumente bereit


    Zum Ausfüllen des Auftragsformulars muss der Reisende Folgendes einreichen:

    • Ein Passfoto
    • Eine Kopie der Reisepass-Informationsseite


    Beantragen Sie Ihr Visum und füllen unser Auftragsformular mit den grundlegenden Reise- und Personendaten aus. Wir kümmern uns um den Rest und halten Sie per E-Mail über den Fortschritt Ihres Auftrages auf dem Laufenden.

Beispiel für die Anforderungen an Businessreisen für ein Korea, Republik (Süd) Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. ETA Berechtigung

    Reisende, die an unentgeltlichen Geschäftstreffen oder Geschäftskonferenzen teilnehmen, können ein Business ETA beantragen. Bitte kehren Sie zu unserer Homepage zurück und wählen Sie "Business Electronic" aus unserer Liste der Reisezwecke.

    Reisende, die einer gewinnorientierten Tätigkeit nachgehen, müssen ein herkömmliches Geschäftsvisum beantragen. Bitte folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite, um Ihr Geschäftsvisum zu erhalten

  2. Reisepass

    Der Reisepass des Antragstellers im Original:

    • Muss mindestens eine freie Seite haben
    • Muss sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein

  3. Passfoto

    Sie müssen ein farbiges Passfoto einreichen, das die folgenden Anforderungen erfüllt::

    • Müssen innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen und auf hochwertigem Fotopapier ausgedruckt sein
    • Müssen einen weißen Hintergrund haben
    • Müssen im Format 35 mm x 45 mm sein
    • Müssen den ganzen Kopf in Frontalansicht zeigen, mit dem Gesicht in der Mitte zentriert und mit neutralem Gesichtsausdruck (ohne Lächeln)
    • Müssen den Reisenden ohne Kopfbedeckung zeigen (außer aus religiösen Gründen)
    • Dürfen nicht an den Antrag geheftet werden und dürfen keine Spuren von Klebeband oder Heftklammern haben

  4. Entsendungsschreiben

    Ein Entsendungsschreiben vom österreichischen Arbeitgeber in englischer Sprache muss eingereicht werden. Alle Schreiben müssen auf Briefpapier gedruckt sein, das eine österreichische Postadresse enthält. Benutzen Sie das bereitgestellte Beispiel-Entsendungsschreiben, um Ihr Schreiben zu vervollständigen. Alle Entsendungsschreiben müssen an die Botschaft gerichtet sein. Hier finden Sie die Adresse der Botschaft

  5. Einladungsschreiben

    Ein Einladungsschreiben aus dem Reiseland im Original.

  6. Handelsregisterauszug

    Eine Gewerbeanmeldebescheinigung des zu besuchenden koreanischen Unternehmens.

  7. Visumantrag

    Füllen Sie Ihren Visumantrag für Südkorea aus indem Sie sich unter https://visum.at/formfill-order/korea-form einloggen, nachem Sie Ihren Auftrag erteilt haben. Dies wird sicherstellen, dass dass Ihr Visumantrag akkurat vorbereitet wird und die Einreichung gemäß den konsularischen Vorgaben erfolgt.

    Alternativ kann das Visum-Antragsformular auch vom Antragsteller ausgefüllt werden. Das Formular:

    • Muss in Druckbuchstaben ausgefüllt sein
    • Muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein

  8. VISUM.AT Auftragserteilung

    Senden Sie uns das VISUM.AT Auftragsformular, das sich in diesem Antragspaket befindet.

    Bitte beachten Sie, dass alle Zahlungen erst nach Abschluss des Visumantragsprozesses vorgenommen werden.

Zusätzliche Informationen

  1. Schnell.  VISUM.AT ist darauf spezialisiert, Korea, Republik (Süd) Visa zu beschaffen und kann Ihnen dabei helfen, ein solches Korea, Republik (Süd) Visum zu bekommen.
  2. Bequem.  Eine Visumbeantragung über VISUM.AT ist der bequemste Weg, ein Visum zu bekommen. VISUM.AT kann Visa auch innerhalb eines Tages einholen. Täglich beantragen wir Korea, Republik (Süd) Visa bei den Korea, Republik (Süd) Konsulaten für die Einwohner aller 16 Bundesländer.
  3. Wann ist die beste Zeit, mein Korea, Republik (Süd) Visum zu beantragen?

    Die beste Zeit, Ihr Korea, Republik (Süd) Visum zu beantragen, ist 1-2 Monate vor Ihrem Abreisedatum. Für den Fall, dass Sie Ihr Visum kurzfristig benötigen, werden wir versuchen, Ihr Visum nach Ermessen des zuständigen Konsulates auf einem schnelleren Weg zu beantragen.
  4. Muss ich meinen Reisepass einsenden, um ein Korea, Republik (Süd) Visum zu erhalten? Ist das Einsenden eines Reisepasses sicher?

    Ja. Sie müssen Ihren Reisepass im Original einsenden. Das Einsenden einer Reisepasskopie ist nicht ausreichend. Das Korea, Republik (Süd) Visum wird in Ihrem Reisepass eingetragen und wird eine Seite Ihres Reisepasses einnehmen. Ein Visumantrag kann ohne Vorlage Ihres Reisepasses im Original nicht ausgestellt werden. Aufgrund der Wichtigkeit Ihres Reisepasses empfehlen wir eindringlich, den Pass mit einer sicheren Versandmethode, wie z.B. einem garantieren Postservice oder einem Kurier, einzusenden.