Beauftragen Sie ein Visum für Pakistan

BEISPIEL für die Anforderungen an touristische Reisen für ein Pakistan Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Anspruchsberechtigung und Dokumentation

    Die pakistanische Regierung verwendet ein elektronisches System zur Ausstellung von Visa, das einem Visum gleichkommt, jedoch keinen Stempel oder Aufkleber im Reisepass enthält.

    Der Reisende muss:

    • Einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass mit einer freien Seite haben
    • Über ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt verfügen
    • Flugtickets für die Rück- bzw. Weiterreise mit sich führen
    • Eine Hotelreservierung besitzen
    • Alle Einreisedokumente für das nächste Reiseziel mit sich führen


    Zur Vervollständigung des Antragsformulares muss der Reisende folgendes zur Verfügung stellen:

    • Ein Passfoto
    • Eine Kopie der Reisepass-Informationsseite
    • Eine Kopie der Hotelbestätigung oder eine von Ihrem Gastgeber ausgestellten Einladungsschreibens


    Beantragen und füllen Sie jetzt unser Bestellformular aus, indem Sie die wesentlichen Reise- und Personendaten angeben. Wir kümmern uns um den Rest und halten Sie per E-Mail über den Fortschritt Ihres Auftrages auf dem Laufenden.

  2. Zusätzliche Nachweise

    Die während des Antragsprozesses benötigten Unterlagen sind derzeit auf der Website der pakistanischen Regierung veröffentlicht. Die pakistanischen Behörden können nach Einreichung des Antrags zusätzliche Nachweise anfordern. Sollte dies der Fall sein, wird VISUM.AT den Reisenden umgehend kontaktieren. 

    Diese Dokumente können Folgendes umfassen:

    • Ein Einladungsschreiben, das vor Ort in Pakistan notariell beglaubigt wurde
    • Kontoauszüge des Reisenden
    • Führerschein
    • Steuerunterlagen
    • Elektronisches Geschäftseinladungsschreiben
    • Einladungsschreiben und Gastgeber-ID des Sponsors

Beispiel für die Anforderungen an Businessreisen für ein Pakistan Visum für österreichische Staatsangehörige (für die aktuell gültigen Bestimmungen nutzen Sie bitte die Abfragefunktion)

  1. Anspruchsberechtigung und Dokumentation

    Die pakistanische Regierung verwendet ein elektronisches System zur Ausstellung von Visa, das einem Visum gleichkommt, jedoch keinen Stempel oder Aufkleber im Reisepass enthält.

    Der Reisende muss:

    • Einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass mit einer freien Seite haben
    • Über ausreichende finanzielle Mittel für den Aufenthalt verfügen
    • Flugtickets für die Rück- bzw. Weiterreise mit sich führen
    • Eine Hotelreservierung besitzen
    • Alle Einreisedokumente für das nächste Reiseziel mit sich führen


    Zur Vervollständigung des Antragsformulares muss der Reisende folgendes zur Verfügung stellen:

    • Ein Passfoto
    • Eine Kopie der Reisepass-Informationsseite
    • Ein Einladungsschreiben
    • Entsendungsschreiben des österreichischen Arbeitgebers
    • Eine Kopie der Handelsregisterbescheinigung des Unternehmens in Pakistan
    • Eine Kopie der Hotelbestätigung


    Beantragen und füllen Sie jetzt unser Bestellformular aus, indem Sie die wesentlichen Reise- und Personendaten angeben. Wir kümmern uns um den Rest und halten Sie per E-Mail über den Fortschritt Ihres Auftrages auf dem Laufenden.

  2. Zusätzliche Nachweise

    Die während des Antragsprozesses benötigten Unterlagen sind derzeit auf der Website der pakistanischen Regierung veröffentlicht. Die pakistanischen Behörden können nach Einreichung des Antrags zusätzliche Nachweise anfordern. Sollte dies der Fall sein, wird VISUM.AT den Reisenden umgehend kontaktieren. 

    Diese Dokumente können Folgendes umfassen:

    • Ein Einladungsschreiben, das vor Ort in Pakistan notariell beglaubigt wurde
    • Kontoauszüge des Reisenden
    • Führerschein
    • Steuerunterlagen
    • Elektronisches Geschäftseinladungsschreiben
    • Einladungsschreiben und Gastgeber-ID des Sponsors

Zusätzliche Informationen

  1. Schnell.  VISUM.AT ist darauf spezialisiert, Pakistan Visa zu beschaffen und kann Ihnen dabei helfen, ein solches Pakistan Visum zu bekommen.
  2. Bequem.  Eine Visumbeantragung über VISUM.AT ist der bequemste Weg, ein Visum zu bekommen. VISUM.AT kann Visa auch innerhalb eines Tages einholen. Täglich beantragen wir Pakistan Visa bei den Pakistan Konsulaten für die Einwohner aller 16 Bundesländer.
  3. Wann ist die beste Zeit, mein Pakistan Visum zu beantragen?

    Die beste Zeit, Ihr Pakistan Visum zu beantragen, ist 1-2 Monate vor Ihrem Abreisedatum. Für den Fall, dass Sie Ihr Visum kurzfristig benötigen, werden wir versuchen, Ihr Visum nach Ermessen des zuständigen Konsulates auf einem schnelleren Weg zu beantragen.
  4. Muss ich meinen Reisepass einsenden, um ein Pakistan Visum zu erhalten? Ist das Einsenden eines Reisepasses sicher?

    Ja. Sie müssen Ihren Reisepass im Original einsenden. Das Einsenden einer Reisepasskopie ist nicht ausreichend. Das Pakistan Visum wird in Ihrem Reisepass eingetragen und wird eine Seite Ihres Reisepasses einnehmen. Ein Visumantrag kann ohne Vorlage Ihres Reisepasses im Original nicht ausgestellt werden. Aufgrund der Wichtigkeit Ihres Reisepasses empfehlen wir eindringlich, den Pass mit einer sicheren Versandmethode, wie z.B. einem garantieren Postservice oder einem Kurier, einzusenden.